Papier – Untersuchen, bewerten und recyclen

Ausgabe: 11/2020

 

Auch in Zeiten von papierlosen Büros und E-Books ist Papier in unserem Alltag unentbehrlich. An den aktuellen Hamsterkäufen haben wir gesehen, welchen Stellenwert Papier – zumindest als Hygienepapier – für uns hat. Neben der Einführung in das Thema „Papier – unterschätzter Werkstoff“ und einem Überblick zu den Facetten dieses spannenden und abwechslungsreichen Themas im Nawi-Unterricht finden sich in dieser Ausgabe Praxisimpulse • zu den Verwendungsmöglichkeiten von Papier im täglichen Leben, • zur Untersuchung der Papiereigenschaften, • zur Geschichte des Papiers als Kulturträger, • zur Haltbarkeit von Papier und möglichen Schäden, • zu Papier als Baustoff, • zum Recycling von Papier, • zum Vergleich von Papier und Kunststoff. Alle Praxisimpulse stellen das Lernen und Handeln der Schülerinnen und Schüler ins Zentrum und schlagen Differenzierungsmöglichkeiten vor. Darüber hinaus beinhaltet das Heft Ideen zur Unterstützung von DaZ-Schülern und zur Arbeit mit einem Forscherheft.

 

5. – 10. Schuljahr

Papier - unterschätzter Werkstoff


5. – 6. Schuljahr

Papier im Alltag
Ist ein Alltag ohne Papier möglich?


7. – 8. Schuljahr

Marktcheck zum Toilettenpapier
Nachhaltig mit dem Papier im Alltag umgehen


9. – 10. Schuljahr

Papier für das Schreiben
Die Geschichte eines Kulturträgers


8. – 9. Schuljahr

Papier hält nicht ewig
Ursachen für Papierschäden untersuchen


7. – 8. Schuljahr

Bauen mit Papier
Nachforschen, Modell bauen, experimentieren und diskutieren


8. – 9. Schuljahr

Papierrecycling
Nachhaltigkeit schülerrelevant und motivierend unterrichten


5. – 9. Schuljahr

Papier oder Kunststoff?
Eine PowerPoint-Präsentation regt zum Analysieren und Diskutieren an


9. – 10. Schuljahr

Ein Modell bauen
Eine besondere Herausforderung für die Projektprüfung


5. – 10. Schuljahr

Arbeiten mit dem Forscherheft
Eine motivierende Aufgabensammlung für den Nawi-Unterricht